Alten- und Pflegeheim Haus Tannenhof gGmbH
Bahnhofstraße 51
24966 Sörup

Wave

Essen und Trinken

Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für das leibliche Wohl unserer Bewohner zuständig. In der hauseigenen Küche werden alle kalten Speisen selbst zubereitet. Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir besonderen Wert auf Qualität und Frische. Aus diesem Grunde werden intensive Geschäftsbeziehungen mit vielen örtlichen Geschäften gepflegt. So erreichen wir, unseren Bewohnern täglich frische Waren präsentieren zu können.

Täglich bieten wir vier feste Mahlzeiten. Bei Bedarf erhalten unsere Bewohner jederzeit eine kleine Zwischenmahlzeit. Zum Frühstück und Abendbrot haben die Bewohner die Auswahl zwischen Brot- und Brötchensorten. Käse, Wurst und Marmelade werden in verschiedenen Varianten angeboten.
Beim Mittagessen handelt es sich um eine ausgewogene gutbürgerliche Küche. Es wird in der „Villa Carolath“, einem Seniorenpark in der Nähe, frisch zubereitet und täglich in den Tannenhof geliefert. Bei der Auswahl der Speisen legen wir viel Wert darauf, dass ortsübliche kulinarische Wünsche berücksichtigt werden. Ständig wird darüber gewacht, dass die Ernährung unserer Bewohner ausgewogen gestaltet wird. Nur so können wir garantieren, dass unsere Bewohner ausreichend mit für die Gesundheit wichtigen Mineralien und Vitaminen versorgt werden. Für Diabetiker bieten wir selbstverständlich notwendige Diät- und Schonkost an.Und sollte es trotzdem mal nicht schmecken, stehen wir Wünschen jederzeit offen gegenüber und versuchen diese zu erfüllen.
Weiterhin bieten wir eine Vielzahl von verschiedenen Getränken an und dies nicht nur zu den Mahlzeiten. Neben Kaffee, diversen Teesorten, Säften oder Mineralwasser, können die Bewohner auch jederzeit Milch oder Buttermilch bekommen. Verschiedene gekühlte Getränke stehen zur Selbstbedienung im den Aufenthaltsräumen zur Verfügung. Im festen Rhythmus erfolgt eine Getränkeverteilung auf den Zimmern. Alle diese Getränke sind mit dem Heimentgelt abgegolten.
Eine Besonderheit unseres Hauses ist regelmäßig selbstgebackener Kuchen, den wir zum Nachmittagskaffee unseren Bewohnern anbieten. Abwechslung bringt auch das regelmäßige Waffelbacken. Hier werden, direkt vom Waffeleisen, warme Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne serviert.
Doch nicht nur die täglichen Mahlzeiten spielen eine wichtige Rolle. Was tun, wenn der Bewohner Besuch bekommt oder Feierlichkeiten anstehen?
Hierfür stehen unseren Bewohnern und Gästen freundliche Räume zur Verfügung, in denen in aller Ruhe zusammen mit Verwandten und Bekannten Festlichkeiten gefeiert werden können. Bei rechtzeitiger Anmeldung decken wir vorher die Kaffeetafel ein. Getränke, Torten, Kuchen aber auch belegte Brötchen und dekorativ gestaltete „Kalte Platten“ stellen wir gegen ein geringes Entgelt zur Verfügung.

 

Diese Website verwendet Cookies.

Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.